St.-Viti-Gymnasium
    27404 Zeven

    Bahnhofstr. 62

     

Webmaster: Jürgen Behn


Ehemalige Mitglieder der Homepage-AG: Tobias Dörr (fand den historischen Text über die Internet-Ag nach unendlichen Mühen) und Jann Poppinga, der mit seinen Design-Ideen das Aussehen unserer Site V. 2 mitprägte. Jan Szemjonnek (Französisch-Seite), Gibeon Wijlaars (wichtige HTML-Arbeit), Sebastian Zafirakis (die allererste Musikseite), Henning Wülpern, Christopher Klatt (Geschichte des Gebäudes), Simon Müller, Erdal Karaca (dem wir das Menü zu verdanken haben), Philip Spreckels, Phillip Keudel, Philip Domes (Arbeit an der Theater-Seite V1), Sandra Postels, Valeska Tramp-Gerdes (endlich eine Englisch-Seite), Dennis Meyer, Diana Brünnler (1. Version der Viti-Tour), Torben Fricke (Geschichte des Gebäudes V1), Matthias Kuc (Mega-Mitglied), Fredy Modell (kümmerte sich um Kommunikationsformen), Tobias Nitsche (Schweden), Adrian Ahrens (entwickelte u. a. die Mathe-Seite mit, die nicht online gegangen ist), Julia Holsten (HTML-Gestaltung der Spanisch-Seite), Patrick Franck (Mailing-Liste, Forum, Viti-Pferd), Paul Gummert (Jubiläum), Patrick Detjen, Dennis Müller, Yvonne Glass; Manuel Albers, ein absolut Super-Mitarbeiter.

History-Auszug

2013: Abschluss dieser Version 2 Ende Juli 2013

2007: Die Homepage wird nur noch vom Webmaster und von Manu gewartet. Wir übernehmen kein CMS-System, trotz vieler Überlegungen und Versuche.

2007: Januar: Die Ag ist geschrumpft. Schüler, die die Schule verließen, haben Lücken hinterlassen, die nicht aufgefüllt werden konnten. Die Ag besteht aus 3 Mitgliedern, dazu zwei assoziierte. Für eine konsequente Wartung der Homepage ist die Ag zu klein. - Neue Wege müssen beschritten werden. - Juni: Jetzt sind wir 4 und sind ganz zuversichtlich, vor allem: ein neuer Anlauf mit php durch Manu. Zwischendurch haben wir uns dem Jahrbuch 2007 gewidmet.

2005: Mit dem neuen Logo zum 6. Juli beginnen wir, die Site gelb zu machen. Unsere nächste Aufgabe ist das css-Verfahren (das Design wird einmal für alle Seiten definiert): Wir haben es so oft angefangen, konnten uns aber nicht so recht einigen; eine neue Gelegenheit bot sich zum Wechsel des Logos zum Jubiläum an. Im Oktober 2005 wurde das css-Verfahren mittlerweile auf vielen Seiten angewendet, noch nicht ganz perfekt.
Das nächste Projekt ist php: Ziel von php ist das gleiche Design mit wechselnden Inhalten. Da genügend Mitarbeiter "HTML-fähig" sind, besteht keine dringende Notwendigkeit. Unsere Presseseite wäre allerdings ein Ziel für php. Unterstützung haben uns schon vor längerer Zeit die Stadtwerke angeboten. Wenn die Gruppe wieder größer ist, werden wir eine Art Fortbildung in Angriff nehmen.

2004: Der Providerwechsel wurde im Juli 2004 abgeschlossen. Die Arbeiten dazu haben ungefähr sechs Monate gedauert.

1999: Im Schuljahr 1999/2000 wurde eine richtige Internet-Ag gegründet, die die jetzige Version 2 im Herbst 2000 veröffentlicht hat; seitdem zählen wir.

1997: Die Homepage des St.-Viti-Gymnasiums existiert seit Sommer 1997 im Rahmen der Aktion "Schulen ans Netz". Es handelte sich zunächst um bloße Versuche mit dem neuen Medium.



Haftungsausschluss:

Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte externer Links!